Kieferphysiotherapie

Therapieinhalt

Mit Hilfe von sanften Techniken der Manuellen Kiefergelenk–Therapie können die Muskeln und Gelenkstrukturen des Kausystems wieder in Balance gebracht werden. Im Weiteren werden Schmerzen, haltungsbedingte Veränderungen im Kiefer, als auch Kieferfehlstellungen – und Kor­rekturen während einer kieferorthopädischen Behandlungen positiv durch diese Therapie beeinflusst. 

Symptome die auf eine Störung im Bereich des 

 

Kiefergelenks hinweisen können beinhalten:

• Schluckbeschwerden (Kloss im Hals)

• Knackgeräusche beim Öffnen/Schliessen des Mundes

• Ohrgeräusche/Ohrprobleme, die von ärztlicher Seite             keine Ursache im Ohr direkt haben

• Schultergürtelschmerzen

• Gesichtsschmerz (Augen, Stirn, Wangen)

 

• Eingeschränkte Mundöffnung

Falls eines oder mehrere dieser Symptome auf Sie zutreffen, sprechen Sie Ihren Zahnarzt, Kieferorthopäden oder Hausarzt an und fragen Sie, ob diese Therapie für Sie in Frage kommt. 

Therapiedaten
CMD (Cranio Mandibuläre Dysfunktion) finden in unserer Filiale in Augst statt. Hausmattweg 8 4302 Augst

Therapie Verordnung

Nicht nur Humanmediziner, sondern auch Zahnärzte sind dazu berechtigt, Physiotherapie-Verordnungen auszustellen. Wichtig ist, dass auf der Verordnung die Indikation korrekt angegeben ist (zum Beispiel “CMD” oder “Bruxismus”). Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. 



Therapieleitung

Kathrin Schmidt, dipl. Physiotherapeutin, Mitarbeiterin Physiotherapie Meier

Haben Sie weitere Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin zum Kursangebot:

Barbara Meier

061 821 01 01

barbara.meier@teleport.ch

Standort Pratteln

 Schlossstrasse 8, 4133 Pratteln

 T 061 821 01 01
M 076 589 33 65

barbara.meier@teleport.ch

Standort Augst

Hausmattweg 8, 4302 Augst

 T 061 823 00 23
M 076 589 33 65

barbara.meier@teleport.ch